BuĂźgeldverfahren

Herr Dr. Altun verteidigt seine Mandanten in BuĂźgeldverfahren (Ordnungswidrigkeitsverfahren) und Verkehrsstrafrecht im gesamten Bundesgebiet.

Droht Ihnen ein Fahrverbot oder nur ein BuĂźgeld

  • wegen ĂĽberhöhter Geschwindigkeit
  • wegen eines RotlichtverstoĂźes
  • wegen Abstandsunterschreitung
  • wegen Nutzung von Handy am Steuer,
  • oder gar der Entzug der Fahrerlaubnis aufgrund von Punkten in Flensburg (Fahreignungsregister)?

Dann steht Ihnen Herr Dr. Altun mit einer professionellen und spezialisierten Verteidigung kompetent zur Seite.

Gleiches gilt auch fĂĽr Verkehrsstrafsachen, wie beispielsweise wegen

  • fahrlässiger Körperverletzung oder gar fahrlässiger Tötung
  • Verkehrsunfallflucht
  • verbotenen Kraftfahrzeugrennen
  • Trunkenheitsfahrt oder Fahrten unter Einfluss von anderen berauschenden Mitteln
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • VerstoĂźes gegen Pflichtversicherungsgesetz

Sollte Sie also eine Vorladung, einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldbescheid erhalten haben, können Sie sich mit der Beauftragung von Herrn Dr. Altun zunächst einer kritischen Prüfung und ehrlichen Einschätzung Ihrer Erfolgsaussichten und gegebenenfalls einer effektiven Verteidigung sicher sein.

Dr. Erkan Altun, Fachanwalt für Strafrecht – Ihr Anwalt für Ordnungswidrigkeiten- und Bußgeldverfahren in Braunschweig, Salzgitter, Wolfenbüttel, Goslar, Gifhorn, Peine, Hannover.